Stromvertrag inkl handy

Stromtarife beziehen sich auf die Preisstruktur Ihrer Stromnutzungsentgelte. Je nach Tarif können Ihnen je nach Wann und wie unterschiedliche Tarife berechnet werden. Stromtarife können zwischen Energiehändlern variieren, aber die häufigsten Stromtarife sind: Wenn ein Zählerleser nicht auf Ihren Stromzähler zugreifen kann (z. B. aufgrund eines aggressiven Hundes), dann wird der Verteiler Ihren Energieverbrauch auf der Grundlage früherer Aufzeichnungen schätzen und Ihr Händler wird Sie entsprechend belasten. Wenn dies der Fall ist, wird ein « E » neben Ihrer Nutzungszahl auf Ihrer Rechnung angezeigt. Wenn später erfährt, dass es sich um eine falsche Schätzung handelte, werden Ihnen in Ihrer nächsten Rechnung mehr oder weniger entsprechend gebührenpflichtig. Für Haushalte mit intelligenten Zählern ist dies kein Problem, da die Stromnutzungsdaten automatisch an den Netzbetreiber übertragen werden. Möglicherweise können Sie auch Ihren eigenen Zählerstand einreichen. Ein Stromtarifplan bedeutet, dass der Betrag, der Ihnen für den Energieverbrauch und die Versorgung in Rechnung gestellt wird, während der Laufzeit Ihres Vertrags nicht geändert wird.

Während sich die Preise für Pläne mit variablem Zinssatz jedes Jahr ändern werden, bieten feste Tarifpläne eine gewisse Sicherheit über die Preise, die Sie für Strom zahlen werden. Allerdings schwanken Ihre Stromrechnungen immer noch, abhängig von Ihren Nutzungsgewohnheiten. Festzinspläne sind nur bei ein- oder zweijährigen Verträgen verfügbar, was bedeutet, dass Sie in diesem Zeitraum vor Tariferhöhungen geschützt sind. Nur eine Handvoll Energieversorger bieten fest verzinsliche Tarife an, darunter AGL, Origin, EnergyAustralia und Tango Energy. Für den Anbieterwechsel fallen keine Kosten an, ebenso wenig wie für stromeinzelhandel. Wenn Sie jedoch einen Mindestlaufzeitvertrag haben, kann es für den Wechsel zu Ausstiegsgebühren kommen. Glücklicherweise sind diese Gebühren nicht furchtbar teuer, in der Regel kosten 20 bis 80 Dollar. Für umzugsbedürftige Personen kann es zu einer Wiederverbindungsgebühr von etwa 20 bis 50 US-Dollar kommen, wenn die neue Immobilie vom Energienetz getrennt wurde. Jeder Staat und jedes Territorium bietet eine Reihe von staatlich vorgeschriebenen Konzessionen an, um Haushalte in Not zu unterstützen, die sich auf den Strombedarf oder ihre Fähigkeit, ihre Rechnungen zu bezahlen, auswirkt. Je nach Art der staatlichen Konzession oder Rabatt, Kunden können verpflichtet werden, eine der folgenden zu halten: Wenn Sie Strompläne auf Canstar Blue vergleichen, werden Sie geführt, um Fragen zu beantworten, wie viele Menschen in Ihrem Haus leben, ob Sie einen Gasanschluss oder Pool haben, und ob Sie eine kontrollierte Last haben, um die Pläne und Preise zu zeigen, die für Sie am relevantesten sind.

Ce contenu a été publié dans Non classé. Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.